Bergbaugeschichte im Erzgebirge  
Erkunden Sie eine Welt unter Tage  
Entdecken Sie die Faszination des Bergbaus  
Reiche Schätze in der Tiefe  

Besucherbergwerke - Tradition hautnah erleben

Das Erzgebirge blickt auf mehr als 800 Jahre Bergbaugeschichte zurück. Zahlreiche Bergwerke können heute als Schaubergwerke und Museen besucht werden. Sie bieten spannende und faszinierende Einblicke in die Arbeit und den Alltag unter Tage. Gehen Sie in über 20 Besucherbergwerken auf Entdeckungstouren und lassen Sie sich von Geschichten über den Abbau von Silber, Steinkohle und Uran mitreißen. 

Besucherbergwerk Freiberg 

Fahren Sie ein in das Besucherbergwerk Freiberg und erleben Sie die Faszination Erzbergbau. Getreu der Freiberger Bergbautradition können Sie Wissens- und Sehenswertes über die Mühen und die technischen Meisterleistungen aus vergangenen Jahrhunderten erfahren. Mit dem Förderkorb geht es 150 m in die Tiefe des Schachtes „Reiche Zeche“, wo Sie das untertägige Streckensystem in verschiedenen geführten Touren von 1h bis 5h Dauer unverfälscht befahren können. 

Website Besucherbergwerk Freiberg

Zinngrube Ehrenfriedersdorf

In der Zinngrube Ehrenfriedersdorf erleben Sie Bergbau im ursprünglichen Zustand. Mit einer Seilfahrtsanlage gelangen Sie bis in 100 m Tiefe in das Innere des Sauberges. An Originalschauplätzen werden Sie in Leben und Arbeit der Bergleute in verschiedenen Epochen versetzt. Erfahrene Bergführer erzählen von der 750-jährigen Geschichte des Zinn- und Silberbergbaues und lassen Sie das Fluidum eines intakten Erzbergwerkes erleben. Moderner Bergbau mit funktionsfähigen Bergbaugeräten und die einfache Technik im Altbergbau gehören zu den Themen der Bergwerksführung. 

Website Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Dorothea Stolln

Besuchen Sie das Besucherbergwerk Dorothea Stolln und tauchen Sie ab in eine andere Welt unter Tage. Ob zu Fuß oder mit dem Boot, es erwartet Sie eine Erlebnistour für die ganze Familie. Lassen Sie sich unter fachkundiger Begleitung durch das Bergwerk führen und erfahren Sie Faszinierendes aus mehreren Jahrhunterten Bergbau-Tradition.

Website Dorothea Stolln

Weitere Informationen und Ausflugstipps rund um Lichtenwalde

Brauchen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer Schlösser-Tour? Oder andere Tipps für Ausflüge rund um Lichtenwalde? Dann hilft Ihnen Frau Höhne und ihr Team an der Rezeption gerne weiter.

Entdecken Sie auch weitere Ausflugstipps:

Chemnitz - die Stadt der Moderne
Dresden - die sächsische Landeshauptstadt
Rad- und Wanderwege rund um Lichtenwalde

Miriam Höhne - Best Western Hotel am Schlosspark

Empfang & Rezeption

Miriam Höhne

Rooms Division Manager

Telefon +49 (37206) 882 0
Telefax +49 (37206) 882 882

info@lichtenwalde.bestwestern.de


{}